Zurück   outdoorCHANNEL > ElektroBIKE > Pedelecs und E-Bikes > Pedelec/E-Bike: Hersteller, Modelle, Bauweisen
Registrieren »    Hilfe »
Galerie Forum Hilfe Benutzerliste Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2013, 12:08   #1 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 4
Standard Kaufberatung

Hallo Leute,

ich wollte meinen Opa zum Geburstag ein Fahrradkaufen, am besten ein e-bike. Jetzt gibt es dort auch jede menge anbieter von billig bis teuer. könnt ihr mir vieleicht einen hersteller empfehlen und auf was muss man achten?

Gruß quadel
Quadel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 11:29   #2 (permalink)
Mitglied
 
 
Benutzerbild von Silvelin
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 3
Standard

Ich habe mir vor einem halben Jahr diese https://www.boc24.de/produkt/Raleigh...___341006.html Elektrofahrrad von Raleigh gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden. Für mich war der Preis ausschlaggebend. Man kann ja ein vermögen für solche Fahrräder ausgeben und dazu war ich nicht bereit, bzw. das hat mein Budget nicht hergegeben, wobei für mich die 1800 €, die ich gezahlt habe, kein kleiner Betrag sind.
Das Fahrgefühl ist wirklich toll, gerade wenn man einen Hügel erklimmen muss, ist der Elektroantrieb wirklich sehr hilfreich.

Auf was ich dir raten würde beim Kauf zu achten, ist das Gewicht des Rades. Meins wiegt gut und gernre 26 KG . gerade wenn ich bei S-Bahn Unterführungen absteigen und das Rad die Treppen runtertragen muss, ist es schon sehr schwer und anstrengend. Je nachdem wo dein Opa dieses Rad einsetzt, würde ich darauf besonders achten.
Silvelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2013, 15:33   #3 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07.01.2013
Beiträge: 4
Standard

schade, die Antwort kam leider zu spät. Ich habe mich jetzt für dieses Modell entschieden.

KTM Severo 8F Elektrorad (12Ah) 28 Zoll Schwarz - Das Radhaus - Fahrrad Online Shop

Ich muss auch sagen, es war die richtige Entscheidung. Super Lieferzeit und nicht ein Kratzer alles ist so wie es sein soll. Mein Opa ist auch sehr zufrieden mit dem Fahrrad, es ist Top Qualität.

Gruß Quadel
Quadel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2013, 09:51   #4 (permalink)
Mitglied
 
 
Benutzerbild von jobber
 
Registriert seit: 30.01.2013
Beiträge: 6
Standard

Ich muss mich hier mal dranhängen. Ich habe ein ähnliches Problem: den Wunsch nach einem E-Bike gepaart mit keinerlei Ahnung von der Materie
ich suche schon eine Weile nach Infos, aber da wird man ja schier erschlagen. Gibt es nicht irgendwo eine Broschüre oder so zu dem Thema, die NICHT von einem Hersteller stammt und somit neutral ist? Eine Zusammenfassung über Akkutypen etc? Am liebsten wäre mir eine Broschüre zum download, weiß da jemand was? Vielen Dank schon mal!
jobber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2013, 21:09   #5 (permalink)
Mitglied
 
 
Benutzerbild von Löre
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 7
Standard

Hei jobber,

ne kannste vergessen - wer soll sowas finanzieren wenn nicht die Werbeindustrie? Ausserdem verändert sich der Markt so schnell dass man wohl ständig so eine Broschüre wenn es sie denn gäbe umschreiben müsste.
Ich meine vielleicht hast du ja die Muse soetwas zu entwickeln, grins - wären sicher einige sehr dankbar.
Aber dass es so eine Broschüre die unabhängig ist schon gäbe wäre mir jetzt völlig fremd!

Löre
Löre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2013, 08:39   #6 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 01.02.2013
Beiträge: 1
Standard

Löre hat recht! Auch eine günstige Broschüre Drucken kostet Zeit und erfordert sehr viel Aufwand. Zwar kann man auch einen Flyer oder einen Gemeindebrief günstig drucken doch ist das nicht das selbe.
kermit13 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2013, 16:36   #7 (permalink)
Mitglied
 
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 1
Standard

Ich glaube bevor man hier eine klare Antwort geben kann, sollte man erst einmal vielleicht wirklich den richtigen Begriff benutzen was man möchte, dafür kann man sich diese e-Bike und Pedelec Grafik anschauen.

Zudem gibt es bestimmt Präferenzen was das Pedelec/e-Bike machen sollte? Vielleicht eine bestimmte Leistung erbringen?

Wenn es bloß konstant fahren und lange durchhalten sollte, kann ich einen Sunstar iBike S03 empfehlen. Vor allem brauchst man mit dem Nachrüstsatz kein Fahrrad kaufen und kann das alte weiterhin benutzen. Das Umrüsten ist unproblematisch und einfach gehalten.
Nähere Informationen kann man dann aus der Produktbeschreibung beziehen.

LG
jaschuen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung...... audi220vt Rat(d) gesucht? 15 08.06.2009 18:48
Kaufberatung fritzflegel Komplett-Räder und Rahmen 4 19.05.2008 20:56
BMC Kaufberatung alprunner Komplett-Räder und Rahmen 0 26.03.2008 13:54
Kaufberatung GPS Ghostfreak Bekleidung und Equipment 0 21.12.2007 15:31
Kaufberatung Mika Komplett-Räder und Rahmen 9 16.06.2005 13:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:59 Uhr.


 

SEO by vBSEO 3.1.0